Startseite

Karate-Anfängerkurs für jedermann beim TuS Wunstorf

Auch 2018 bietet der TuS Wunstorf wieder einen Karate-Anfänger-Kurs an. Ab Donnerstag, den 05. April 2018 können Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren wieder die vielseitige Sportart kennenlernen. Jeden Donnerstag wird bis zu den Sommerferien von 20 bis 21:30 Uhr in der Sporthalle der Oststadtschule trainiert.
Karate ist eine sehr abwechslungsreiche und ausgewogene Sportart. Als Ausgleich zum beruflichen Stress, zum Erhalt und zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Fitness und Beweglichkeit ist Karate insbesondere auch für erwachsene Einsteiger geeignet.
Aber Karate ist auch eine wirksame und praktikable Form der Selbstverteidigung. Dabei spielen Kraft oder Statur nur eine untergeordnete Rolle, vielmehr entscheiden Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Gelassenheit darüber, wie gefährliche Situationen gemeistert werden können. Die Aspekte Selbstbehauptung und Selbstverteidigung machen Karate auch für Frauen und Mädchen interessant.
Karate ist eine Sportart, die für alle Altersklassen, für Frauen und Männer, sehr gut geeignet ist, und die wegen ihrer ausgewogenen Belastung auch bis ins Alter betrieben werden kann. Egal, ob als Ausgleichssport, als Fitness-Programm, als Selbstverteidigung oder als Wettkampfsport – Karate bietet für jeden etwas.
Für den Anfang reicht bequeme Sportkleidung wie T-Shirt und Jogginghose.
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung beim TuS Wunstorf erforderlich, entweder per Telefon unter 05031 – 12636 oder per Mail an info@tus-wunstorf.de.
Die Teilnahme ist für TuS-Mitglieder kostenlos, Schüler, Azubis oder Studenten zahlen 25 Euro, alle anderen 40 Euro.
Rückfragen zum Kurs selbst bitte an info@karate-wunstorf.de.